Posts by: Moritz

Growl unter Snow Leopard

Seit der Installation von Snow Leopard funktionierte der Benachrichtigungsdiesnt Growl bei mir nur noch beschränkt. Zwar erschienen die Benachrichtigungen noch, jedoch lies sich in den Systemeinstellungen nichts mehr konfigurieren. Heute Nacht brachten die Entwickler nun eine Vor-Beta der Version 1.2 heraus welche perfekt funktioniert. Growl lässt sich wieder konfigurieren und das sogar in meinem 64bit System.
Den Download gibt es in den Google Groups.

Growl

Snow Leopard mit 64bit

Das neue Betriebssystem von Apple unterstützt ja nun 64bit. Leider wird dies aber ab Werk nur bei XServe Modellen gebootet. Da aber einige neuere Geräte auch schon 64bit unterstützen kann dieser Modus beim aufstarten erzwungen werden. Als erstes überprüft Ihr ob euer Modell gemäss dieser Liste unterstützt wird. Danach testet Ihr noch sicherheitshalber ob euer EFI auch 64bit unterstützt, dies macht Ihr indem ihr im Terminal folgendes eingibt:
ioreg -l -p IODeviceTree | grep firmware-abi
Wenn die Ausgabe nun “firmware-abi” = <”EFI64″>
” lautet ist alles Ok und Ihr seit bereit für den Boot in 64bit. Dies könnt Ihr einerseite tun indem Ihr beim Start des Gerätes die Tasten “6″ und “4″ gedrückt haltet (nicht auf dem Numpad) oder ihr bearbeitet eine Systemdatei für die permanente Änderung.
Öffnet hierzu wieder das Terminal und gebt folgende Zeile ein:
sudo pico /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.Boot.plist
Nachdem Ihr mit Return bestätigt habe, gebt das root Passwort ein und bestätigt auch dies. Nun bearbeitet Ihr den Wert des Kernel Flags indem ihr beim String “arch=x86_64″ einfügt. Bestätigt dies mit CTRL + O, speichert es mit RETURN und verlässt den Editor wieder mit CTRL + X.
 Terminal

Startet nun euer Gerät neu und geht danach ins Menü “Über diesen Mac” und dann “Weitere Informationen”, nun sollte bei Software der Eintrag “64-Bit-Kernel und -Erweiterungen” mit “Ja” bestätigt sein.
Systemprofiler

Auf meinem MacBook Pro mit 3.06 GHz und 4GB Ram merke ich einen deutlichen Geschwindigkeitsgewinn. iTunes oder sogar Photoshop startet nun in wenigen Sekunden und lässt fast schon SSD Gefühl aufkommen. Achja, falls Ihr etwas kaputt macht bei euch bin ich nicht verantwortlich, Apple selbst sollte allerdings ebenfalls in den nächsten Tagen ein EFI Update ausliefern welches die selbe Wirkung hat.

Nostalgie

Meine Eltern arbeiteten zur Zeit meiner Geburt in einer Druckerei welche die Basler Abend Zeitung herstellte. Beim aufräumen alter Kisten im Keller kam dieses Fundstück zum Vorschein. Ein perfekt erhaltenes Exemplar der Ausgabe vom 18. November 1986, Erscheinungsdatum vier Tage nachdem klein Moritz auf die Welt kam. Die basler Journalistin Toya Maissen nutzte dieses Ereigniss um einen Blick in die Zukunft zu wagen, die Kolumne sowie die erste Seite der Zeitung findet Ihr hier. Toya Maissen hat, meines Wissens nach, die Jahrtausendwende leider nicht mehr erlebt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61  Scroll to top