Kein iPhone Tethering bei Swisscom

Wie apfelblog.ch berichtet unterstützt der Schweizer Provider Swisscom die neue iPhone Funktion des Tethering (noch) nicht. Scheinbar ist die Begründung der Swisscom aber mehr als fadenscheinig, da die Einstellung ob es nun aktiviert ist oder nicht im Carrier Bundle festgelegt ist. Dieses kann nun aber zum Glück selber ergänzt werden. Wie dies geht erfahrt ihr bei iszene.com.

Detailiertere Karte

Auf meinem heutigen Arbeitsweg, mit Umweg über die KTSI, habe ich die Genauigkeit in Trails mal ein bisschen hochgesetzt. Wie Ihr an der unteren Map seht, hat es aber immernoch ein wenig komische Wege drin. Ich werde noch weiter testen und mal schauen wie gut es klappt. detail2

Google Maps Integration

In Anbetrach auf die bald bevorstehende Amerikareise teste ich nun gerade die Google Maps Integration für unseren Blog. Ziel ist es unsere Route möglichst genau wiedergeben zu können und die Fotos den Koordinaten zuzuweisen. Als WordPress Plugin kommt XML Google Maps zum Einsatz welches das einfache einbinden von KML Dateien erlaubt. Leider suche ich noch vergeblich nach der Einstellung für die Standardmässige Zoomstufe der Karte. Um die Dateien aufzuzeichnen verwende ich momentan mein iPhone 3G (noch ohne ‚s‘) und die Applikation Trails (iTunes Link). Am unten aufgeführten Beispiel seht ihr einen Teile meines heutigen Arbeitsweges. Eigentlich fuhr ich mit dem…