Trainingsauftakt

Schon gestern begann für den FC Basel bereits wieder die Vorbereitung für die Saison 2008/2009. Neben den Schweizernatispielern (Streller, Derdiyok und Huggel), welche noch zwei Wochen Ferien haben,  wurde Eduardo aus unbekannten Gründen vermisst. Der FC Basel konnte zudem gestern noch der Argentinier,  ex-St.Galler, Gelabert sowie der von Malmö FF kommende Linksverteidiger Safari verpflichten. Da hoffen wir doch einmal auf eine gute Vorbereitung sowie den Einzug in die Championsleague.

Eine Ära geht zu Ende

Nach dem 2 zu 0 Sieg der Schweizer Nationalmannschaft gegen die Portugiesen verabschiedete sich unsere Nati von der Heimeuro sowie auch von der Ära Köbi Kuhn und Pascal Zuberbühler. Köbi Kuhn war oftmals umstritten, behauptete sich jedoch am Schluss als erfolgreichster Schweizer Natitrainer. 30 von 60 Länderspielen gewonnen, mit einem Torverhältnis von 105:85. Pascal Zuberbühler durfte gestern von Beginn weg spielen. Auch er hatte es nicht einfach, viel Kritik musste er einstecken. Flankenbälle sind halt nicht gerade seine Stärken. Gestern hielt er jedoch seinen Kasten sauber und verabschiedete sich mit einer sehr guten Leistung vom Schweizer Publikum. Mit Ottmar Hitzfeld…

Euro in Bern

Soeben sind wir wieder zurück aus Bern. Am Freitag Abend konnten wir das Gruppenspiel zwischen Holland und Frankreich bestaunen und heute besichtigten wir noch ein bisschen Bern im EM (Holland) Fieber. Gegen 17 Uhr begaben wir uns am Freitag zum Wankdorf in Bern wo wir durch sehr lockere erste Kontrollen kamen. Daniela wurde leicht abgetastet, ich konnte problemlos durchlaufen ohne auch nur das Ticket zu zeigen. In dem Areal rund um das Stadion wurde fleissig Werbung für alle Sponsoren gemacht und sonst gab es nicht viel besonderes. Nachdem ich das erste alkoholfreie Carlsberg getrunken hatte, wusste ich wieder, warum ich…